Hygienisch, korrosionsbeständig und verfügbar.

Die Lebensmittelindustrie stellt höchste Ansprüche an Hygiene und Reinheit. Das gilt für Mensch, Maschinen und Komponenten. Schmutzanhaftungen an Anlagen müssen weitgehend ausgeschlossen, zumindest aber leicht zu beseitigen sein. Eine toxische Kontamination der produzierten Güter durch die verwendeten Schmiermittel gilt es zu 100 Prozent zu vermeiden. Die Maschinen und Komponenten müssen auch bei regelmäßiger und intensiver Reinigung korrosionsbeständig sein. Höchste Verfügbarkeit, Energieeffizienz und Dynamik der Komponenten sind unser Anspruch für jedes ATEK Getriebe. Für Anwendungen in der Lebensmittelindustrie bietet zum Beispiel die Edelstahl-Baureihe HDV eine hohe Leistungsdichte, Langlebigkeit und Verfügbarkeit bei niedriger Oberflächenrauigkeit (Mittenrauwert < 0,8 = verringerte Schmutzanhaftung). Dazu liefern wir auch lebensmittelverträgliche Schmiermittel (NSF H1).